Sie sind hier:

On the Run – eine interreligiöse Stadtrallye durch Freiburg

In Kooperation mit der Präventionsstelle der Stadt Freiburg (Turuq) bieten wir für alle interessierten Schulen und Jugendzentren eine interreligiöse Stadtrallye an. Ziel des Projektes ist es, den Jugendlichen einen vorurteilsfreien Zugang zu den Religionen Islam, Christentum und Judentum zu ermöglichen. Mit Fragen zu Glauben, Praxis, Geschichte und Gegenwart der Religionen werden die Teilnehmenden zu den verschiedenen Gemeinden und Zentren in Freiburg geleitet und lernen durch niedrigschwellige Informationsvermittlung die Zusammenhänge und Gemeinsamkeiten der einzelnen Religionen kennen. Sie werden zur kritischen Diskussion aufgefordert, wodurch das Projekt auf einen Abbau von Ressentiments abzielt.
Das Projekt kann an allen Arten weiterführender Schulen, für Freiwilligendienstleistende und in Bildungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Das Angebot gibt es jetzt auch in einfacher Sprache, so dass auch Gruppen mit geringeren Deutschkenntnissen oder Lernschwierigkeiten an dem Programm teilnehmen können.
Auch für GrundschülerInnen, die in kleinen Gruppen Münzen sammeln und nach einem Schatz suchen, ist die Reli-Rallye ein großer Gewinn, die pädagogisch geschulten BegleiterInnen vermitteln religiöses Wissen und Zusammenhänge kindgerecht und fundiert.
Informationen und freie Termine gibt es unter ontherun[at]orient-netzwerk.de, Ansprechpartnerin ist Lena Przibylla.

Newsletter

An-/Abmeldung
Ich möchte mich
captcha