Sie sind hier:

Unsere Unterstützer

Cem Özdemir

"Das Orient-Netzwerk ist ein interkultureller Brückenbauer! Mit seinem wertvollen Engagement fördert es das gegenseitige Verständnis und freundschaftliche Miteinander der Kulturen auf Augenhöhe. Gerade das Projekt "Islam auf Badisch" ist eine tolle Sache. Damit spricht das Orient-Netzwerk auf humorvolle Art Menschen in ländlichen Regionen an, um über den Islam zu informieren und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Das Projekt trägt auch dazu bei, dass Vorurteile und Missverständnisse thematisiert und ausgeräumt werden. Mein Dank gilt den ehrenamtlich Engagierten, die mit ihrer kreativen Arbeit das gute Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur oder Religion in Baden-Württemberg voranbringen."

Kontakt:

Cem Özdemir

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN

Büro des Bundesvorsitzenden

Platz vor dem Neuen Tor 1

10115Berlin

Tel.: +49 (0) 30 28442-165

Fax.: +49 (0) 30 28442-235

E-Mail: cem.oezdemir@gruene.de

www.oezdemir.de

www.gruene.de

www.facebook.de/Cem 

Tanja Kinkel

Ein „Orient-Netzwerk” ist heute wichtiger, als es je war. Missverständnisse zwischen Kulturen werden leider mehr, statt weniger. Deswegen haben mich Übersetzungen von „Mondlaub” und „Die Söhne der Wölfin”, in die türkische und arabische Sprache, besonders gefreut. Mit all meinen Büchern versuche ich Brücken zu bauen zwischen Menschen, Religionen, Völkern. Ich bin der Überzeugung, dass kein Mensch, egal wo auf der Welt, nur böse geboren wird, automatisch gut ist, keine Religion einen Alleinvertret-ungsanspruch hat, kein Volk bedeutender ist als ein Anderes. Ich kann mit und in meinen Büchern die Geschichte nicht ändern. Aber ich kann Menschen von heute - wenn sie dazu bereit sind - durch meine Geschichten aus der Geschichte lernen lassen. Und ich kann meinen eigenen Weg gehen, wo mich Defizite am meisten bedrückt haben, wo Bildungsmöglichkeiten für Kinder nicht bestanden. Deshalb habe ich die Hilfsorganisation Brot und Bücher e.V. gegründet und unterstütze auch gerne die Arbeit des Orient-Netzwerk e.V. für mehr interkulturellen und interreligiösen Dialog.

Tanja Kinkel Kontakt:
Dr. Tanja Kinkel
Büroanschrift:
Maria-Lerch-Weg 5
D-96049 Bamberg
Fon: +49 (0) 951/ 62310
Fax: +49 (0) 951/ 67860
E-Mail: TanjaKinkel[at]t-online.de
www.tanja-kinkel.de
www.facebook.com/tanja.kinkel
www.brotundbuecher.de 

Newsletter

An-/Abmeldung
Ich möchte mich
captcha