Sie sind hier:

Vorchen Sonndaach war’ch mit mein beeden Freinden Ali un Fatima bei ä Schbiel von RB Leibzch gechen SC Freiburch. Ali un Fatima gomm aus Freiburch un wollten nu unbedingt ämal in de Leibzcher Red Bull Arena.
In der Halbzeit-Pause taten mir iewer de fimf Säuln von däm Islam diskutieren. Dazu geheert ähmd ooch ’s Fasten im Monat Ramadan, das is dr neinte Monat vom muslimischen Mondgaländr.
„Was macht‘n eechentlich ä muslimischer Fußballprofi wie ähmd dr Mesut Ösil im Ramadan? Där fliecht doch um, wenn där von Sonnoffgang bis se widder untergehn tut nicht futtern un nicht drinken darf, oder wie jetzte?“ tat’ch iewerleechn.
Ali tat mit sein Schuldern zuggn, awer Fatima hatte ähmd ne Antwort:
„Das is wärklich ä schwierches Thema fier de muslimischen Schbieler. Eechentlich solln’se ja im Ramadan, wie ähmd ooch alle andern Muslime, offs Essen un Drinken, Roochen un off Däschdlmäschdl eefach vorzichtn, umdn Körper un de Seele zu reinchen. Ausgenomm von dr Fastenrechel sin welche, die off eener Reise sin, Granke, schwangre Fraun, gleene Ginder un die, die de schwär arweeten tun. De Fraache is ja nu, ob de Fußballer ooch zu dän Mänschen geheern, die so schwär arweetn tun. Dr Zentralrat von dän Muslimen saacht ja. Profifußball is ä kärperlich exträm hardr Job, wie vlei so de Arweet underdaache oder an ä Hochofen, saacht Aiman Mazyek, dr Vorsitzende vom däm Zentralrat dr Muslime. Ä muslimischer Fußballprofi gann ja dann de Fastendaache nachholn, wennr schbielfrei hat. Nadierlich isses immer seine eechne Entscheidung, also von däm Schbieler, ob’r nu fasten tut oder ähmd nich. Es gibt ooch Schbieler, die so ne Art Middelwech gefundn ham: Frank Ribéry , där is ja 2002 zum Islam konvertiert, tut nur an dän schbielfrein Daachen fasten an Schbieldaachen nich. Beim Mesut Özil isses ooch ungefähr so. Er is ja ooch ä gläubcher Muslim un war sogar 2016 in Mekka off eener Pilcherreise, gann allerdings an Schbieldaachen nich fastn, saacht’r. Im Sommer isses Wetter ähmd zu warm und da hatt’r intensive Trainingseinheeten un ooch Schbiele, un da geht das mit däm Fasten ähmd nich.“

Feedback

Ia… Feedback

Ihr Feedback/Ihre Frage zum Projekt:
captcha

Bestellformular

Bestellformular Ia…

Bestellformular
captcha